Wir machen uns Gedanken über Ihre Zukunft

Ihr Vermögen soll Erträge generieren und trotzdem sicher angelegt werden. Wir lassen uns von der Hektik der Märkte nicht irritieren und betreiben eine pragmatische und nachhaltige Vermögensverwaltung – damit Ihr Geld langfristig Gewinn bringt.

Welches ist die beste Anlagestrategie für Sie?

Für eine massgeschneiderte Anlagestrategie sind Ihre Gewinnerwartung und Ihre Risikobereitschaft ebenso entscheidend wie Ihr finanzieller Spielraum für vorübergehende Verluste.

Im Gespräch ermitteln wir Ihre Renditeziele und Ihre Risikofähigkeit. Gestützt auf das so erarbeitete Anlegerprofil definieren wir die optimale Strategie. Ob Sie deren Umsetzung uns überlassen oder vor konkreten Anlageentscheidungen konsultiert werden wollen, bestimmen Sie. Wir überwachen Ihre Anlagen und passen sie wenn nötig an. Über Ihre Vermögensentwicklung berichten wir Ihnen regelmässig in der gewünschten Form.

Research und Analysen

Eine gründliche Recherche ist die Grundlage für alle Anlageentscheidungen. Sie zielt auf die Erhaltung Ihres Vermögens bei angemessener Rendite.
Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse bieten wir individuelles Research mit variablem Fokus:

  • Makroökonomische Analysen
  • Branchen-/Sektoranalysen
  • Unternehmensanalysen

Schweizer Unternehmen kennen wir aufgrund unserer eigenen Analysen sowie persönlichen Managementbeziehung. Für ausländische Anlagen arbeiten wir mit kompetenten Brokern vor Ort zusammen, mit denen wir in ständigem Kontakt stehen.

 
„Mit der L.N. habe ich eine persönliche Vermögensverwaltung zur Seite, die die Anlagestrategie meinen Bedürfnissen entsprechend fortlaufend weiterentwickelt und dem Marktumfeld anpasst. Die Performanceberichterstattung ist auf meinen individuellen Informationsbedarf zugeschnitten und bleibt auch bei komplexen Zusammenhängen übersichtlich.“
Irma Stocker, Unternehmerin, Zürich

Anlagestrategien

Wir betreiben individuelles Portfoliomanagement. Dazu gehört, dass wir Ihre Anlagestrategie stetig überprüfen und weiterentwickeln. Gewisse Anlageklassen, Branchen und Märkte können als Schwerpunkte bestimmt oder mit Restriktionen belegt werden – ganz nach Ihren Präferenzen.

Konservativ: Ihre Risikobereitschaft ist tief. Sie möchten keine Vermögensverluste von mehr als 8% in Kauf nehmen. Ihr wichtigstes Anlageziel ist die reale Kapitalerhaltung. Darüber hinaus soll Ihr Vermögen kontinuierlich Einkommen generieren. Die Aktienquote beträgt zwischen 0 und maximal 15%.

Ausgewogen: Ihre Risikobereitschaft ist durchschnittlich. Sie möchten aber keine Vermögensverluste von mehr als 20% in Kauf nehmen. Ihr Anlageziel ist die reale Erhaltung und langfristige Vermehrung des Kapitals. Nebst Einkommen soll Ihr Vermögen auch Kapital- und Währungsgewinne generieren. Die Aktienquote beträgt zwischen 15 und maximal 60%.

Wachstumsorientiert: Ihre Risikobereitschaft ist hoch. Sie können auch temporäre Vermögensschwankungen von bis zu 40% problemlos akzeptieren. Ihr Anlageziel ist ein langfristiges, reales Vermögenswachstum. Deshalb wird Ihr Vermögen stärker auf Kapital- und Währungsgewinne ausgerichtet. Der Fokus liegt auf unterbewerteten Aktien, wobei die Aktienquote bis zu 100% betragen darf.

Individuelle Spezialmandate: Sie wollen bewusst von klassischen Portfoliomanagementstrukturen abweichen und gezielt von bestimmten bewährten Spezialstrategien (z.B. Dividendenstrategie) oder Megatrends (z.B. Emerging Markets) profitieren. Dazu werden klare Restriktionen definiert, deren Einhaltung regelmässig überprüft wird.